Agenda Angebote Was tun bei Über uns Downloads Links Aktuell  


spacer

Dank


Dank der Kirchenpflege an unser Organistenteam



Liebe Janine Lehmann,
lieber Wolfgang Rothfahl

Ein Jahr lang habt Ihr Sonntag für Sonntag Gottesdienste in der Neuen und in der Alten Kirche mit Eurem Spiel begleitet und bereichert. Die Gemeinde, wir von der Behörde, das Pfarr- und Mitarbeiterteam sind Euch von Herzen dankbar, dass Ihr einfach zur Stelle wart. Unkompliziert und mit vielfältigen musikalischen Beiträgen habt Ihr die lange Wartezeit bis zur Wiederbesetzung der Organistenstelle so engagiert überbrückt, dass die personelle Lücke gar nicht mehr spürbar war. Wir wissen es ausserordentlich zu schätzen, dass wir immer auf Euch zählen durften. Mit sehr gutem Gefühl konnten wir uns dank Eurer musikalischen Präsenz Zeit nehmen, die Nachfolge von Theo Wegmann sorgfältig in die Wege zu leiten. Im April 2017, genau nach einem Jahr, hört die intensive Phase der Vertretungszeit auf. Die Kirchgemeinde wird ab dann in allen Handlungsfeldern mit musikalischen Beiträgen der neuen Gemeindeorganistin, Andrea Paglia, begleitet.

Ihr bleibt uns nicht nur mit Eurem Orgelspiel in schöner Erinnerung. Auch im persönlichen Gespräch sind wir bei Euch immer auf offene Ohren gestossen. Und nach dem Gottesdienst habt Ihr beim Chilekafi bei uns und der Gemeinde gesessen, bereit zum Gedankenaustausch über das Orgelspiel und die gewählten Kompositionen, aber ebenso über viele andere Themen.

Für den engagierten Dienst zum musikalischen Wohl der Gemeinde sprechen wir Euch ein herzliches Dankeschön aus. Wir freuen uns, Euch auch in Zukunft wieder zu begegnen, sei es auf der Empore bzw. bei der Orgel oder beim Chilekafi oder sonst irgendwo. Ihr habt im Verlauf eines langen Jahres viel zum kirchlichen Leben in Witikon beigetragen.

Alles Gute für Eure musikalischen und persönlichen Erfahrungen in den kommenenden Jahren wünscht Euch im Namen der Kirchenpflege

Mark Gelpke
Ressort Gottesdienst und Musik



Foto Christof Pfister

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...