Agenda Anlässe Angebote Arealentwicklung Was tun bei Über uns Downloads Links  

Und plötzlich ist alles anders

Trauer_500x166_o_2769.jpg

Die kirchliche Abdankung ist ein Gottesdienst.

Die kirchliche Abdankung eines Mitglieds der Kirche ist zugleich Danksagung für das abgeschlossene irdische Leben der verstorbenen Person, Bezeugung der christlichen Auferstehungs-Hoffnung sowie Trost und Ermutigung der Angehörigen für ihren weiteren Lebensweg.

Was ist zu tun bei einem Todesfall?


Nehmen Sie Kontakt auf mit dem Bestattungs- und Friedhofamt der Stadt Zürich, Stadthaus, Stadthausquai 17, 8001 Zürich, Tel. 044 412 31 78

Dort wird mit Ihnen besprochen, was weiter zu tun ist. Sie erfahren auch, mit welcher Pfarrperson Sie sich in Verbindung setzen können, um mit ihr die Wünsche für die Abdankungsfeier zu besprechen. Es wird das Datum und die Zeit festgesetzt, an dem die Abdankung stattfinden kann. Das Bestattungsamt vereinbart für Sie den Termin mit dem Friedhof, der Kapelle oder der Kirche und dem/der PfarrerIn.

Kontakt Pfarrteam


Wir sind für Sie da. Die zuständige Pfarrperson gestaltet in Absprache mit Ihnen die Abdankungsfeier und begleitet Sie als erfahrene/-r Seelsorger/-in gerne ein Stück auf dem Weg durch Abschied und Trauer.

Kontaktdaten Pfarrteam

Die Abdankungsfeier


In der kirchlichen Abdankungsfeier steht die Rückschau auf das abgeschlossene irdische Leben des/der Verstorbenen unter dem Zeichen der christlichen Hoffnung auf Gottes allmächtige Liebe, die weit über den Tod hinausreicht. Die damit verbunde Feier ist auf Trost und Ermutigung für die Angehörigen und ihren weiteren Lebensweg ausgerichtet.

Kontakt Sigristen


Kontaktdaten Sigristen

Gedenken


Am Sonntag nach der Abdankung wird des verstorbenen Gemeindeglieds im Gottesdienst um 10 Uhr in der Neuen Kirche Witikon gedacht.
Im Gottesdienst am Toten- oder Ewigkeits-Sonntag (Sonntag vor dem 1. Advent) wird der Name der im zu Ende gehenden Kirchenjahr Verstorbenen genannt und dazu ein Licht auf dem Abendmahlstisch angezündet.
Für diesen besonderen Gedenkgottesdienst erhalten die Angehörigen eine schriftliche Einladung.

 
Wir suchen eine/n
Pfarrerin/Pfarrer (40%)
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...