Agenda Anlässe Angebote Was tun bei Über uns Downloads Links  


spacer

HOCH3

Projekt Begegnungsort HOCH3

HOCH3-Infoveranstaltung: Mehr erfahren und von Anfang an mitgestalten



Es ist ein spannendes Vorhaben, das nun Formen und Inhalte annimmt: Mitten in Witikon entsteht ein neuer, für alle offener Begegnungsort: HOCH3/Bistro-Café-Pavillon. Schon die Namensgebung war eine Quartierangelegenheit, als an einem Abend eine Gruppe Witikerinnen und Witiker ihrer Phantasie freien Lauf liessen und alle möglichen Namensvorschläge einbrachten, diskutierten und schliesslich diesen Namen auswählten. Genau wie an jenem Abend können Interessierte auch in Zukunft «ihr» HOCH3 mitgestalten: Werden Sie Chronistin oder Chronist und begleiten Sie das Projekt mit Bild, Ton, Text, Film oder auf eine andere Weise. Engagieren Sie sich als Gastgeberin oder Gastgeber regelmässig einen Nachmittag lang im Bistro. Oder bringen Sie Ihre Ideen und Ihr Organisationstalent ein und planen Sie mit uns die Eröffnung des HOCH3, womöglich noch in diesem Sommer. Falls Sie sich über das Projekt und über Engagementmöglichkeiten näher informieren möchten, laden wir Sie herzlich ein zum Infoabend über das HOCH3 (siehe unten).

Zwischenstand der Spendenaktion
Seit Ende März läuft eine Spendenaktion, mit der sich die Witikerinnen und Witiker am Bau des HOCH3 finanziell beteiligen können. Innerhalb von sechs Wochen sind dem Projekt rund 50’000 Franken zugesprochen worden! Das ist ein grosser Erfolg und ein starkes Zeichen dafür, dass die Initiative der reformierten Kirchgemeinde von vielen Gemeindemitgliedern und Quartierbewohnerinnen und -bewohnern unterstützt wird. Unser Dank geht an alle Mitwirkenden, die mit einer Geld- oder Zeitspende zur Realisierung beitragen. Die Spendenaktion läuft noch, Sie können sich weiterhin mit einer Patenschaft oder einem Gönnerbeitrag engagieren. Nutzen Sie dazu den Talon oder die Zahlungsangaben unter www.witikon-hoch3.ch. Herzlichen Dank!

Marco Looser
Hans-Peter Burkhard



Einladung an die Witiker Bevölkerung

Infoabend zum HOCH3: Bau, Betrieb und freiwilliges Engagement im neuen Begegnungsort



Freitag, 8. Juni 2018, 19.00 Uhr, Ref. Kirchgemeindehaus

Projektmitarbeitende berichten über die Einzelheiten des Bauprojekts und über den geplanten Betrieb. Erfahren Sie auch, wie Sie den Begegnungsort als Freiwillige oder Freiwilliger von Beginn weg mitgestalten können und bringen Sie Ihre Meinung und Ihre Ideen ein.



Bild spillmann echsle architekten

Spenden-Coupon.pdf
 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...