Agenda Anlässe Angebote Was tun bei Über uns Downloads Links  

Basar 2018: Einladung zum Ideenaustausch

Basarstand mit Honig und Bauernschüblig

dene wos guet geit giengs besser giengs dene besser wos weniger guet geit (Mani Matter)

Möchten Sie mit uns über ein bewältig­bares und dennoch finan­ziell erfolgreiches Fest, sprich Basar, nachdenken? Wir laden Sie herzlich ein zu einem Ideen- und Gedankenaustausch mit kleinem Imbiss am Dienstag, 21. August, ab 17.30 Uhr, im Jugend­raum unseres Kirchgemeindehauses.

Der gesamte Erlös des Basars wird dem von einer Witikerin gegründeten Hilfs­werk «We care» (www.we-care.ch) zukommen. Wir Mit­wirkenden werden dabei aber nicht leer ausgehen, im Gegen­teil: Gemeinsam ein Projekt auf die Beine zu stellen, kann durchaus lustvoll sein und wird auch uns bereichern!

Verkauft werden wie bis anhin Handarbeiten, Backwaren und Eingemachtes. Die Bücherstube und der Altkleiderverkauf jedoch werden definitiv nicht mehr so stattfinden. Da gäbe es nun Raum für neue, weniger arbeitsintensive Angebote. Ob der Flohmarkt nur tischweise durchgeführt wird (wie auf Flyern bereits angekündigt) oder vielleicht doch eher à la Brockenstube, müssen wir noch bestimmen. Neu ist in diesem Jahr, dass uns die Jungs aus der Gaststube unterstützen können. Mit Sicherheit aber wollen wir kein Deponier-Ort für sämtliche nicht mehr gebrauchten Dinge werden!

Weitere Auskünfte geben Ihnen gerne:
Andrea Paglia, 078 908 18 49, andrea.paglia@ref-witikon.ch
und
Veronika Wirz, 079 46 46 112, v.wirz@bluewin.ch.

Der Basar findet statt am Samstag, 27. Oktober, von 9 Uhr bis voraussichtlich 17 Uhr.
Safe the date! – Wir freuen uns auf alle, die mit uns diesen Neubeginn aufgleisen möchten.

Veronika Wirz



Foto: Christof Pfister

 
Wir suchen eine/n neue/n Sozialdiakonische/n Mitarbeiter/in (40-60%)
mehr...
Wir suchen eine/n neue/n Sigrist/in (80-100%)
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...