Agenda Anlässe Angebote Was tun bei Über uns Downloads Links  

Rückblick Witiker Konzerte – am Witiker Kultourfest

Nuryia Khasenova, Flöte und Tilman Bogler, Marimbaphon

Es war ein spezielles Konzert, das die Witiker Konzerte am 21. Juni in der Kirche Maria Krönung zum Kultourfest beisteuerten. Irgend­wie aus dem Rahmen gefallen – man könnte auch sagen: etwas randständig –, passend zum Jahresthema der Konzertreihe und den bunten Blumenstrauss an Darbietungen standesgemäss ergänzend. So präsentierten sich an diesem heissen Witiker Volks-und Kulturfest in der katholischen Kirche zwei junge Ausnahmetalente: die Russische Flötis­tin Nuryia Khasenova und der Deutsche Marimbaphon-Spieler Tilman Bogler. Beide sind sie Preisträger_innen des renom­mierten Migros Talent­förderprogramms. Bogler konnte man schon einmal mit seinem Cosmic Percussion Ensemble in Witikon erleben, und auch beim zweiten Konzert hier stellte sich ein, was unweigerlich passiert, wenn der junge Virtuose auf seinem grandiosen Instrument aufs Holz schlägt – man staunt ob der Klanggewalt und Virtuosität, welche dieses nach wie vor selten zu hörende Instrument zulässt. Eindrücklich aber auch, mit welchem Impetus die Flötistin sämtliche Register ihres Instruments zum Klingen brachte, zuweilen geräuschhaft, dann zucker­süss, dann wieder perkussiv. Die beiden Künstler zeigten an­spruchs­volle, zeitgenössische Musik aus Japan und Frankreich, und zum Schluss des kurzweiligen Konzerts spielte das Duo Musik von Astor Piazzolla. Das Publikum verdankte das Konzert mit lang anhaltendem Applaus.

Martin Huber



Foto: zVg

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...