Agenda Anlässe Angebote Arealentwicklung Was tun bei Über uns Downloads Links  

Von Kunst auf weissen Wänden: Ausstellungen im HOCH3

Peter Hauser

Die weissen Wände des HOCH3 bewegen: Die einen lieben sie («nüchtern und befreiend»), an­de­re stören sich daran («jede Betriebs­mensa ist gemütlicher»). Wir schicken uns ins Abenteuer, beiden Gruppen gerecht zu werden, und können dabei auf das Engagement und die Erfahrung von Peter Hauser zählen. Ihn hat das HOCH3 inspiriert, über das Wie, Was und Wieviel von regelmässigen Ausstellungen bildender Kunst nachzudenken, seine Ideen niederzuschreiben und im Dialog mit Mitarbeitenden der Kirchgemeinde zur Reife zu bringen. So steht nun fest, dass bis Ende 2020 der Genuss leerer, weisser Wände sieben Mal ab­gelöst wird von der Freude über Ausstellungen ausgewählter Werke von Künstler_innen mit einem Bezug zu Witikon. Peter Hauser wird diese Ausstellungsreihe in Freiwilligenarbeit kuratieren und ist erste Ansprechperson für inte­ressierte Kunstschaffende. Er wird den professionellen und wertschätzenden Rahmen setzen für den Beitrag initiativer Kunstschaffender zu einem lebendigen und attraktiven HOCH3.

Peter Hauser, seit fünf Jahren in Witikon und wohnhaft in der Eier­brecht, ist pensioniert und war beruflich 50 Jahre in der Kommunikationsbranche tätig. – Lieber Peter, wir danken Dir für das Engagement und freuen uns auf Dein Wirken im HOCH3.

Marco Looser, Sozialdiakon
Projektleiter HOCH3




Foto: zVg

 
Wir suchen eine/n
Pfarrerin/Pfarrer (40%)
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...