Agenda Anlässe Angebote Arealentwicklung Was tun bei Über uns Downloads Links  

Pfarrbestätigungswahlen 2020

Logo Kirchgemeinde Witikon

Die Kirchenpflege Zürich Witikon beschliesst:

1. Die der Kirchgemeinde Zürich Witikon im Pfarramt zur Verfügung stehenden Stellenprozente werden für die Amtsdauer 2020-2024 der Pfarrerinnen und Pfarrer wie folgt aufgeteilt:

Pfarrer Christoph Ammann 80 Stellenprozente
Pfarrer Erich Bosshard-Nepustil 60 Stellenprozente

40 Stellenprozente sind für die Nachfolgerin oder den Nachfolger von Pfarrerin Renate Bosshard-Nepustil, die in den Ruhestand tritt, vorgesehen. Diese Teilzeitpfarrstelle wird in einem späteren Wahlverfahren wieder besetzt werden.

2. Den Stimmberechtigten der Kirchgemeinde Zürich Witikon werden zur Bestätigung für die Amtsdauer 2020-2024 mit den Stellenprozenten gemäss Ziffer 1 vorgeschlagen:
Pfarrer Christoph Ammann
Pfarrer Erich Bosshard-Nepustil


3. Gemäss § 13 Abs. 3 des Kirchengesetzes können mindestens 100 Stimmberechtigte der Kirchgemeinde Zürich Witikon für jede der in Ziffer 2 aufgeführten Pfarrpersonen schriftlich die Wahl an der Urne verlangen. Die Unterschriften sind der Kirchenpflege, Witikonerstrasse 286, 8053 Zürich, binnen 30 Tagen seit der amtlichen Veröffentlichung dieses Beschlusses einzureichen. Wird binnen dieser Frist keine Urnenwahl verlangt, so wird die Kirchenpflege die Pfarrpersonen gemäss Ziffer 2 als in stiller Wahl gewählt erklären.

4. Die stille Wahl bzw. sofern verlangt, die Wahl an der Urne erfolgen unter dem Vorbehalt einer Änderung der massgebenden gesetzlichen Bestimmungen sowie der Amtspflichten der gewählten Pfarrerinnen und Pfarrer in örtlicher und inhaltlicher Hinsicht während der Amtsdauer.

5. Gegen diesen Beschluss kann wegen Verletzung von Vorschriften über die politischen Rechte und ihre Ausübung binnen 5 Tagen, von der Veröffentlichung an gerechnet, schriftlich Rekurs bei der Bezirkskirchenpflege Zürich, Herr Hans Strub, Präsident, Oberdorfstrasse 22, 8001 Zürich, erhoben werden. Die Rekursschrift muss einen Antrag und dessen Begründung enthalten. Der angefochtene Beschluss ist, soweit möglich, beizulegen oder genau zu bezeichnen.

6. Mitteilung an die Bezirkskirchenpflege Zürich sowie an den Kirchenrat.

7. Amtliche Veröffentlichung im Gemeindeblatt

Ort, Datum: Zürich, 8. November 2019

Evangelisch-reformierte Kirchenpflege Zürich Witikon
Der Präsident: Hans-Peter Burkhard
Der Aktuar: Eugen Staub

 
Wir suchen eine/n
Pfarrerin/Pfarrer (40%)
mehr...
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...