Agenda Anlässe Angebote Arealentwicklung Was tun bei Über uns Archiv / Downloads Links  

Ökumenischer Frauentreff – Aufgewachsen in der DDR als Pfarrerstochter

Ulrike Beer

Donnerstag, 27. August 2020, 9.00 - 11.00 Uhr, Ref. Kirchgemeindehaus
Referat von Ulrike Beer
Kosten: CHF 10.–


Wie erlebte man als Kind, Jugend­liche(r) und junge(r) Erwachse­ne(r) die DDR? Wie war das so in der DDR? Mit welchen Nachteilen musste man leben, wenn man zur Kirche gehörte?

Ulrike Beer wird über Erlebnisse und Erfahrungen aus dem Alltag in Ostdeutschland berichten. Dabei werden unglaubliche und kuriose, aber auch ernste Dinge zu Tage kommen. Wie konnte man trotz kirchlichem Hintergrund in einer sozialistischen, parteiorientierten Welt überleben? Sie werden hören, mit welchen «Überlebensstrategien» man sich eingerichtet hat, denn mit der Öffnung der Grenzen hatte niemand wirklich gerechnet.

Für Informationen:
Heidi Gisler, 044 422 05 85
Verena Büchli, 044 381 33 75



Foto: zVg

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...