Agenda Anlässe Angebote Arealentwicklung Was tun bei Über uns Archiv / Downloads Links  

Ein Konzert für unsere Freiwilligen

En­sem­­ble Tritonus

Unsere Kirchgemeinde ist auf dem Weg, und mehr als 200 Freiwillige sind unterwegs mit Hand, Herz und Verstand. Sie halten Bewähr­tes lebendig, packen Neues an, gestalten die Gegenwart und blicken in die Zukunft. Und sie stehen bereit, wenn missliche Umstände schnelle Reaktion und aussergewöhnlichen Einsatz erfordern. Freiwilliges Engagement steckt im Kern unserer Gemeinde und in vielem, was wir machen, Freiwilligenarbeit macht unsere Aktivitäten für die Menschen und die Gemeinschaft vielfältiger, inten­siver und freundlicher.

Dafür bedanken wir uns bei den aktiven Freiwilligen alle zwei Jahre mit dem Freiwilligenfest. Es findet statt in angepasster Form am Donnerstag, 19. November 2020, 19.30 - 20.30 Uhr, in der Neuen Kirche Witikon. Auf den üblichen geselligen Teil mit «zäme­hocke, guet ässe & pläuderle» müssen wir leider verzichten. Jedoch schenken wir euch einen kulturellen Abend mit dem En­sem­­ble Tritonus. Seit den 1970ern als Pioniere in Erforschung und Aufführung der alten Schweizer Volksmusik aktiv, erwecken sie Lieder und Balladen, Gesänge und Instrumente des 16., 17. und 18. Jahrhunderts zu neuem Leben. Herzlich willkommen zu einem Abend mit Überraschung, Esprit und musikalischen Erörterungen zur alten Menschheitsfrage: «Wo­her kommen wir? Wohin gehen wir?» Und vor allem: «Was trinken wir dazu?».

Eine persönliche Einladung haben wir per Mail oder Brief kürzlich verschickt. Falls Sie zu den aktiven Freiwilligen zählen, aber keine persönliche Einladung erhalten haben, melden Sie sich bitte unter 044 381 85 56.

Am Konzertabend kann der Mindestabstand nicht vollum­fäng­lich eingehalten werden, daher ist das Tragen einer Maske obligatorisch. Wir bitten um Anmel­dung bis zum 20. Oktober 2020. Wir freuen uns, bis bald!

Das Freiwilligen Forum
mit Marianne Berger, Edith Nolfi, Birgit Ott und Marco Looser




Foto: zVg

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort als pdf-Datei online.
mehr...