Agenda Anlässe Angebote grünfältig Arealentwicklung Was tun bei Über uns Archiv / Downloads Links  

Besuch am Geburtstag!

Ein Strauss Vergissmeinicht

Wie geht es Ihnen, wenn Sie an Ihren Geburtstag denken? In jungen Jahren war es für viele ein wichtiger Tag. Endlich ein Jahr älter! Endlich alt genug, um z.B. genau diesen Kinofilm sehen zu können! Geschenke, eine Feier, ein besonderes Mittagessen oder Kuchen, den es nur an Geburtstagen gab, ein Päckchen der Gotte, Besuch der Grosseltern.

Was erfreut Sie heute? Ist es die Glückwunschkarte einer alten Schulfreundin, die jedes Jahr an Sie denkt? Sind es die Anrufe Ihrer Kinder oder Enkelkinder? Oder wenn die Nachbarschaft überraschend mit einem Kuchen vorbei­schaut? Es ist doch schön, wenn liebe Menschen an einen denken, sich Zeit für einen nehmen. Genau das ist es, was mich mit Vorfreude an meinen eigenen Geburtstag denken lässt.

In Witikon haben wir eine schöne Tradition für Jubilarinnen und Jubilare ab 80 Jahren: Wir denken an sie an ihrem Geburtstag. Einmal im Jahr feiern wir ein Fest mit denen, die im aktuellen Jahr ihren 80. Geburtstag haben. Zudem schreiben wir immer an einem runden oder halbrunden Geburts­tag Karten, rufen an oder kommen auf einen Besuch vorbei. «Wir», das ist die Geburtstagsbesuchsgruppe der reformierten Kirche Witikon, zu der neben einer Pfarrperson und einer Sozialdiakonin vor allem freiwillig engagierte Menschen gehören. Im ver­gange­nen Jahr wurde die Gruppe leider etwas kleiner. Deshalb unsere Bitte an Sie: Wenn Sie gerne anderen Menschen an ihrem Geburtstag eine Freude machen, sind Sie in unserer Gruppe genau richtig! Sie erhalten eine Einführung und bei Fragen stehen Ihnen die Pfarrperson oder die Sozialdiakonin gerne zur Seite. Wir treffen uns zweimal im Jahr zur Besprechung und Verteilung der Besuche. Wenn Sie interes­siert sind, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Ich freue mich auf Sie: 044 422 50 61, birgit.ott@ref-witikon.ch.

Birgit Ott
Sozialdiakonin




Foto: FoYu/pixabay.com

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort
als pdf-Datei online.
mehr...