Agenda Anlässe Angebote grünfältig Arealentwicklung Was tun bei Über uns Archiv / Downloads  

Gesamterneuerungswahlen für die Amtsdauer 2022 bis 2026

Logo Kirche Witikon

An der Kirchgemeindeversammlung vom 16. Mai 2022 finden die Erneuerungswahlen für Kirchen­pflege und Rechnungsprüfungskommission sowie deren Präsidien statt.

Kirchenpflege
Zur Wahl in die Kirchenpflege stellen sich zur Verfügung:
• Barb Breustedt (bisher)
• Thorsten Hens (bisher)
• Bruno Nef (bisher)
• Brigitta Pollak (bisher)
• Kirsten Scheuer (bisher)
• Hagen Worch (bisher)
Hagen Worch ist bereit, das Präsidium auch für die kommende Amtsdauer zu übernehmen.

Rechnungsprüfungskommission
Aus der Rechnungsprüfungskom­mission sind drei Rücktritte zu verzeichnen:
• Heidi Goropevsek (Wegzug)
• Thorsten Hens (Wechsel in die Kirchenpflege)
• Michael P. Widmer

Zur Wahl in die Rechnungs­prü­fungs­kommission stellen sich zur Verfügung:
• Lucas Bretschger (neu)
• Jeremia Held (neu)
• Hans-Ueli Knapp (bisher)
• Uwe Zweig (bisher)
Uwe Zweig ist bereit, das Präsidium der RPK auch für die kommen­de Amtsdauer zu übernehmen.

Eugen Staub
Kirchgemeindeschreiber



Kurzportraits der zur Wahl stehenden Neumitglieder der RPK



Lucas Bretschger, Prof. Dr.
Lucas Bretschger absolvierte nach der Matura ein Ökonomiestu­dium an der Universität Zürich. Erste Berufserfahrung sammelte er als Finanzanalyst bei der Zürcher Kantonalbank. Es folgte das Doktoratsstudium, wiederum an der Universität Zürich. Nach verschie­denen Stationen als Forscher und Dozent kehrte er 2002 nach Zürich zurück und ist heute Professor für Ökonomie und Ressourcenökonomie an der ETH.
Seine Forschungsinteressen sind die ökonomische Theorie und die Politik der natürlichen Ressourcen und der Umwelt sowie endogenes Wachstum, internationaler Handel und Klimaökonomie. Er vertritt diese Gebiete auch in der Lehre und in der Politikberatung.
Lucas Bretschger ist mit Ann Hunziker Bretschger verheiratet und Vater zweier Söhne.


Jeremia Held, PT, Dr. phil
Jeremia Held arbeitet seit 2021 als Bereichsleiter Therapien bei den Kliniken Valens, Standort Zürich Triemli. Vorher war er 10 Jahre als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Zürich und am Universitätsspital Zürich, Abteilung für Neurologie, tätig.
Jeremia Held absolvierte die Ausbildung zum Physiotherapeu­ten und schloss sein Studium mit dem Master of Science in Neuro­rehabilitation ab. Anschliessend promovierte er an der Universität Twente, Niederlande. Sein Forschungsschwerpunkt ist die Anwendung von Medizinprodukten, insbesondere Sensortechnologien in der Schlaganfallrehabilitation.
Jeremia Held lebt mit seiner Frau Maike Held und seinen beiden Kindern seit 10 Jahren in Witikon.

 
Die neue Ausgabe unserer Gemeindeseite ist ab sofort
als pdf-Datei online.
mehr...